.

Schöner Verkäufer oder erfolgreicher?

Werber müssen widerstehen, sich von ihrer eigenen Schöngeisterei treiben zu lassen. Denn anstatt einfach nur zu unterhalten oder hohen ästhetischen Ansprüchen zu genügen, hat Werbung die Aufgabe, ein Geschäftsziel zu erreichen. Oder wenigstens einen belegbaren Beitrag dazu zu leisten. Und deshalb darf Werbung sogar langweilen. Allerdings nicht die angesprochene Zielgruppe, die Interessierten am Thema. Bei diesen Involvierten muss die Kommunikation funktionieren. Alle anderen sind kommunikativer Beifang.

Kontakt

Frank Diemar
Geschäftsführender Gesellschafter

Mail: diemar@diemar-jung-zapfe.de
Telefon: 0361 3019220

Weitere Diemar's Notes

Diemar's Notes

Prächtiges Handicap

Der in der Marketingbranche eher unbekannte Soziobiologe Amatz Zahavi beschrieb das Handicap-Prinzip: Je größer ein …

Weiterlesen
Diemar's Notes

Schöner Verkäufer oder erfolgreicher?

Werber müssen widerstehen, sich von ihrer eigenen Schöngeisterei treiben zu lassen. Denn anstatt einfach nur …

Weiterlesen
Diemar's Notes

Customer Journeys sind keine Pauschalreisen.

Die Touristik Union International, kurz TUI, ist der größte Touristikkonzern der Welt und hängt am …

Weiterlesen