.

Customer Journeys sind keine Pauschalreisen.

Die Touristik Union International, kurz TUI, ist der größte Touristikkonzern der Welt und hängt am Tropf des deutschen Steuerzahlers. Ist die Reisebranche coronabedingt so gut wie tot?

Im Marketing und Management jedenfalls nicht. Bei deren Journeys – also Customer Journey, Candidate Journey, Employer Journey und es werden immer mehr – gibt es noch manche wenig erforschte und ungesicherte Wege. Diese Kontaktketten zu steuern und zu optimieren, ist durchaus ein Marketing-Chef-Thema.

Doch die längste Reise beginnt bekanntlich immer mit dem Schwierigsten: dem ersten Schritt.

Kontaktdaten

Frank Diemar
Gesellschafter

Mail: info@diemar-jung-zapfe.de
Telefon: 0361 3019220

Weitere Diemar's Notes

Diemar's Notes

Schöner Verkäufer oder erfolgreicher?

Schöner Verkäufer oder erfolgreicher? Werber müssen widerstehen, sich von ihrer eigenen Schöngeisterei treiben zu lassen. …

Weiterlesen
Diemar's Notes

Customer Journeys sind keine Pauschalreisen.

Customer Journeys sind keine Pauschalreisen. Die Touristik Union International, kurz TUI, ist der größte Touristikkonzern …

Weiterlesen
Diemar's Notes

Kunden kaufen nicht von Clowns.

Kunden kaufen nicht von Clowns. So etwa schrieb es schon David Olgilvy. Inzwischen hat die …

Weiterlesen