Angesagt
Der Diemar Jung Zapfe-Blog

Vom Schema zum Thema

Der Wettbewerb der Produkte wird immer stärker verwoben mit dem Wettbewerb der Informationen. Auch deshalb wird Marketing als die Kunst des sinnvollen Unterschiedes noch wichtiger. Das eigenständige visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens bleibt auch in Zukunft unverzichtbar. Der Corporate-Design-Gedanke bleibt das Fundament der Marke. Doch das reicht nicht mehr aus. Corporate Design hat überdies als normatives Element, oft auch als Machtmittel im Unternehmen eingesetzt, ausgedient. Meine Empfehlung ist, jedes Unternehmen konsequent als Marke zu betrachten und die Erkenntnisse der Markentechnik anzuwenden, egal ob es sich um ein Großunternehmen im B-to-C-Bereich oder um einen kleinen Produzenten im B-to-B-Segment dreht. Das heißt: Die Form bleibt wichtig, aber der Inhalt wird wichtiger.

Kontakt
Frank Diemar
Geschäftsführender Gesellschafter
Mail: diemar@diemar-jung-zapfe.de
Telefon: 0361 301920

Diemar Jung Zapfe-Blog – meistgelesene Beiträge

Einblicke

Region: Verwurzelung nehmen wir wörtlich

Einblicke

Neues Rotary Magazin: Re-Design mit Stil

Marketingimpulse

Starke Marken brauchen gute Geschichten