.

Nein, als Google Partner arbeitet man nicht direkt mit Google zusammen. Ja, Agenturen, die diese Auszeichnung vorweisen können, verfügen über nachweisbare Erfahrungen und Know-how im Umgang mit Google Ads.

Was ist eigentlich eine „Google Partners-Agentur“?

Es gibt sicher Punkte, die man bei Google & Co. kritisch sehen kann. Aber in einem stimmen wir mit den Suchmaschinen-Marktführern überein: Wir bei Diemar Jung Zapfe Media sind überzeugt vom Nutzen klarer Kriterien – von der Kreation bis zur Wirkungsmessung.

Und genau so legt Google ganz nüchterne Maßstäbe dafür an, ob sich ein Unternehmen „Partner“ nennen darf. Die Basis hierfür bildet das Google Partners-Programm – mit strengen Anforderungen an Partner und sogenannte Premium-Partner (mit letzteren bezeichnet Google die 3 % der besten teilnehmenden Unternehmen).

3 Anforderungen an Google Partners-Agenturen:

  • Zertifizierungen
    Mindestens die Hälfte der beschäftigten Account Strategists (das sind die Mitarbeiter:innen, die Google Ads-Kampagnen im Auftrag der Kund:innen umsetzen) müssen ihre fachlichen Kompetenzen mithilfe von Google-Ads-Zertifizierungen nachweisen. Für jeden Produktbereich mit Werbeausgaben ist mindestens eine Zertifizierung erforderlich, z. B. für Such-, Display-, Video-, Shopping- oder App-Kampagnen.
  • Ausgaben

    Google-Partner müssen in den zurückliegenden 90 Tagen mindestens 10.000 $ (knapp 8.500 €) an Werbeausgaben getätigt haben.

  • Leistung

    Der Optimierungsfaktor des Verwaltungskontos muss dauerhaft bei mindestens 70 % liegen. Damit beweist die Agentur, dass sie Kampagnen effektiv einrichtet, optimal ausführt und effiziente Ergebnisse erzielt.

Oder wie Google selbst sagt:

Das Google Partner-Logo sagt aus, dass wir Ihnen vertrauen und dass Ihre Kunden dies auch tun sollten. Es zeigt, dass Ihr Unternehmen floriert, Ihre Kunden zufrieden sind und dass Sie die Best Practices von Google anwenden.

Kurz: Google schaut seinen Partnern systematisch über die Schulter, ob sie ihren Job gut machen. Und das anhand unbestechlicher Zahlen. Dabei erfolgt die Überprüfung der Kriterien (Zertifizierung, Ausgaben, Leistung) täglich neu. Nur wenn diese erfüllt werden, bleibt der Partner-Status erhalten.

Denn wie alles im WWW ist auch hier die Halbwertszeit eher im Bereich von 100-Meter-Läufen. Google entwickelt seine Ausrichtungen, Algorithmen, Werbemittel-Möglichkeiten, Zielgruppenausrichtungen u.v.m. kontinuierlich weiter. Deshalb sind unsere Google-Expert:innen wohl unsere am stetigsten lernenden Mitarbeiter:innen.

Google Partners-Vorteile für Kund:innen von Diemar Jung Zapfe Media

Das Wichtigste direkt zu Beginn: Die Zertifizierung sagt aus, dass Sie darauf vertrauen können, dass wir Ihr Google Ads-Budget effizient planen, schalten und optimiert einsetzen. Dafür bürgt Google mit seinem Namen.

Google bestätigt damit auch, dass wir

Sie beim Entdecken neuer Wachstumschancen unterstützen und so zu Ihrem Erfolg beitragen,

Ihre Konten nachweislich so eingerichtet haben, dass wir – und damit letztendlich Sie – eine hohe Leistung erzielen,

neben unserer Expertise auch die Optimierungs-Empfehlungen von Google erfolgreich in Ihrem Sinne integrieren.

Google Partners-Vorteile für Diemar Jung Zapfe Media

Zugegeben: Auch wir genießen Vorteile durch den Google Partners-Status. Doch alle davon zahlen – direkt oder indirekt – auf die Konten unserer Kund:innen ein.

Als Partner profitieren wir von

Schulungen und Statistiken wie z.B. erweiterte Produktschulungen der Google Partners-Academy, damit wir in der Welt des Google-Marketings immer up to date sind.

Support und Ressourcen wie z.B. Leistungsberichte oder Konto- und technischer Support, um 24/7 optimale Ergebnisse abzuliefern.

Preisvorteile wie z.B. kostenlose Startguthaben, dir wir unseren Neukunden gutschreiben.

Zudem verfügen wir über ein offizielles Unternehmensprofil.

Fazit

Wie das ganze World Wide Web kennt auch Google keine Pause. Wer sich auf seinem Status ausruht, bei dem sind Erfolg und Siegel schneller wieder weg, als ihm liebt ist. Um Partner zu bleiben, muss man die Beziehung pflegen. Für zertifizierte Partner heißt das, täglichen Überprüfung standzuhalten.

Kontaktdaten

Diemar Jung Zapfe Media

Mail: info@djz-media.de
Telefon: 0341 70293020

Quellen:

Google (2021): Google-Ads-Hilfe. Partner oder Premium-Partner werden. URL: https://support.google.com/google-ads/answer/9702452?hl=de

Google (2021): Google Partners. URL: https://www.google.com/intl/de/partners/become-a-partner/

Netzproduzenten (2019): Was ist eigentlich eine Google-Partner-Agentur? URL:

https://www.netzproduzenten.de/blog/was-ist-eigentlich-eine-google-partner-agentur/

 

Bildnachweis: Unsplash

Mehr Lesestoff gibt es auf unserem Agenturblog.