.

Buchhaltung ist nix für Chaoten. Hinter einem Team aus Kreativen steht immer auch eine Schatzmeisterin. Unsere liebe Sarah sorgt dafür, dass alle Rechnungen ihre Richtigkeit haben. ✅ Worauf es dabei wirklich ankommt, steckt sie uns heute selbst.

„Ordnung ist das halbe Leben. In der Buchhaltung das ganze.“
– Unbekannt

Sarah, wie siehst’n du das?

Ordnung ist in der Buchhaltung tatsächlich das ganze oder zumindest 95% des Lebens. Bei den restlichen 5% muss man wenigstens wissen, wo man suchen oder NICHT suchen muss 😉 Gerade in sehr arbeits- oder auftragsintensiven Zeiten zeigt sich immer wieder, wie wichtig es ist, dass man sich in allen Belegen zurechtfindet und den Überblick behält. Da hat bestimmt auch jede Firma ein Stück weit ihr eigenes System, ihre eigenen Arbeitsabläufe entwickelt. Mir ist zumindest optisch auf dem Schreibtisch die Ordnung immer sehr wichtig. Daher sieht es bei mir meistens sehr aufgeräumt aus. Ich brauche das, um wirklich konzentriert arbeiten zu können … und damit mir kein Beleg durch die Lappen geht. 

PS: Das Vorurteil, dass man als Buchhalterin auch privat ein super-ordentlicher Mensch ist, kann ich widerlegen. Zuhause bin ich zwar gut organisiert, was Termine und meinen Zeitplan angeht. Aber was meine private Buchhaltung betrifft, sammle ich alles in einem großen Hefter und ziehe die Dokumente erst kurz vor der Steuererklärung wieder hervor 😅 Doch wie sagt man so schön: „Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe!“

Sarah ist Buchhalterin bei Diemar Jung Zapfe. Sarahs Spezialfähigkeit: Sie kann auf komplizierte Fragen klare Antworten geben.

Über unsere Serie:

In unserer DJZ-Serie „Wie siehst’n du das?“ setzen wir unserem Team Weisheiten aus Marketing und Management vor die Nase. Tiefgründig, witzig und manchmal ein bisschen bissig. Was sagen sie dazu? Spiegeln die schlauen Sprüche ihren Arbeitsalltag wider? Oder ist in Wirklichkeit alles ganz anders?

Kontaktdaten

Sarah Ehmke
Buchhalterin

E-Mail: info@diemar-jung-zapfe.de

 

Constanze Fürst

Constanze Fürst

Mehr Lesestoff gibt es auf unserem Agenturblog.