Mit einer sympathischen Kfz-Kennzeichen-Kampagne erobern die Stadtwerke Ansbach die Herzen der Ansbacher im Sturm.

Als der Heimatstolz erfunden wurde, war ganz sicher ein Franke nicht weit. Diese starke emotionale Verbindung zur Region macht sich die Kampagne der Stadtwerke Ansbach geschickt zunutze: Kurze Schlagworte beschreiben wesentliche Leistungen und Angebote der Stadtwerke für die Ansbacher. Verbindendes Element aller Headlines sind die groß herausgestellten Buchstaben "AN"  das Kfz-Kennzeichen der mittelfränkischen Residenzstadt.

Mit expressiven Bildern und einem entspannten, launigen Textstil gelingt der Kampagne eine Punktlandung in den Herzen der Zielgruppe. In der gemeinsamen Liebe zur Stadt rücken die Bürger der Stadt und ihre Stadtwerke näher zusammen  ein Energieschub für das Wir-Gefühl.

 


Frank Diemar Frank Diemar
diemar@diemar-jung-zapfe.de
Telefon: 0361 30 19 20